Entformung von Bauteilhinterschnitten mit HiTec-Elastomerelementen
Neues Entformungsverfahren für kleine, unzugängliche Hinterschnitte mittels DEMOLASTIC®-Elementen
Jeder Entwickler oder Werkzeugmacher kennt die Situation: Hinterschnitte, wie z. B. die oft gewünschten Radien an Innenkanten von Rohrübergängen, stellen uns bis heute vor fast unüberwindbare Probleme.



Die bisherige Lösung: Der Bauteilentwickler verzichtet auf die Radien zu Gunsten der Werkzeugkosten, sowie der Standfestigkeit der Werkzeuge. Hierfür nimmt er zwangsläufig Geräuschbildung und Strömungsverluste in Kauf.

Der steinige Weg: Sie finden einen Werkzeugmacher, der für Ihren Anwendungsfall einen Faltkern entwickelt und herstellt, der in der Serie prozesssicher eingesetzt werden kann. Die Grenzen dieser Möglichkeit werden durch die Rohrdimensionen aufgezeigt.


Wir haben die patentierte Lösung: DEMOLASTIC®